Tripadvisor Diving Gran Canaria
PADI Open Water Course Gran Canaria
Water Sports Centre Canary Islands
BSAC dive in Gran Canaria
Scuba, Tauch und Schnorcheln auf Gran Canaria, Davy Jones Diving, Arinaga
show menu show latest news
Aktuelles!

Häufig gestellte Fragen (FAQ's)

Wir erweitern regelmäßig die häufig gestellten Fragen über das Tauchen auf Gran Canaria. Sollten Sie eine Frage haben, die hier oder in unserem Informations-Zentrum nicht beantwortet wird, senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Gran Canaria - Unterkünfte und Reisen

Gran Canaria - Unterwasser Fotografie

Scuba Diver Fragen über das Tauchen auf Gran Canaria

Mehr über Davy Jones Diving

Antworten

Wo kann man auf Gran Canaria am besten unterkommen?

Die beliebtesten Touristengebiete sind Playa del Inglés, Maspalomas, Meloneras, San Agustin und Sonnenland (allgemein als 'Sur' oder Süden bekannt) und liegen nur 15-20 Autominuten von der Tauchschule in Arinaga entfernt. In dieser Region werden über 100.000 Hotel- und Apartment-Betten in allen Preisklassen angeboten.

Können Sie uns eine Unterkunft empfehlen?

Ja, das können wir. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit! Die Preise und Standards variieren zwischen 5 Sterne Luxushotel bis hin zum Bungalow oder Apartment für Selbstversorger. Zwecks Buchung sprechen Sie bitte Ihr Reisebüro vor Ort an, das Ihnen ein für Sie zugeschneidertes Angebot machen kann. Weitere Informationen zu Unterkünften finden Sie auf unserer accommodation page. Informationen über die Nautilus Apartments in Arinaga, die Sie über uns buchen können, finden Sie unter Nautilus Apartments .

Können Sie uns die Reise nach Gran Canaria organisieren?

Nein, diesen Service bieten wir nicht. Wir sind sicher, dass die Reisebüros in Deutschland einen besseren Zugang zu allen Angeboten haben sowie Ihnen bei allen Fragen, wie z.B. zu Flughäfen, Mietwagen und Versicherungen, besser weiterhelfen können als wir.

Von welchem Flughafen aus kann ich nach Gran Canaria fliegen?

Direktflüge nach Gran Canaria werden von fast jedem größeren Flughafen in Deutschland angeboten. Neu hinzugekommen sind die Flughäfen Weeze (Niederrhein) und Frankfurt Hahn. Zudem werden auch Flüge über Madrid/Barcelona angeboten.

Schließen Sie im Winter?

Nein, wir haben das ganze Jahr über geöffnet. Gran Canaria ist nicht nur im Sommer ein sehr beliebtes Reiseziel. Die warme Wintersonne und die subtropischen Wassertemperaturen, die nie unter 18 ° C sinken, laden dazu ein ganzjährig zu tauchen.

Benötigen wir einen Trockenanzug, wenn wir im Atlantic tauchen?

Nein, die Kanaren werden durch den subtropischen Golfstrom erwärmt. Die Temperaturen fallen selbst im Winter sehr selten unter 18° C. Wir tauchen ganzjährig im 5mm Neoprenanzug.

Gibt es Tauchgänge vom Boot oder vom Ufer aus?

Alle Tauchgänge im Meeres-Reservat werden vom Ufer aus durchgeführt, da sämtliche Tauchplätze in der Nähe der Küste liegen. Dies ist auch einer der Gründe, warum El Cabrón so beliebt ist. Wir transportieren Sie mit unseren robusten Fahrzeugen 2 km von unserer Tauchbasis in Arinaga in den Off-Road-Bereich des Meeres-Reservats. Wenn Sie auf der Insel ein Auto mieten und selbst zum Meeres-Reservat fahren wollen, sollten Sie beachten, dass die meisten Versicherungen Schäden durch Off-Road-Fahrten nicht abdecken. Wir arrangieren auch Boottauchgänge in Mogan und Las Palmas, hier gibt es aber Mindestanforderungen.

Ich möchte meinen angefangenen PADI Kurs auf Gran Canaria abschließen - können Sie mit helfen?

Ja, Sie können Ihren PADI Kurs im Meeres-Reservat bei warmen Wassertemperaturen und guter Sicht unter unserer Leitung abschließen.

Können Sie mich vom Hotel abholen?

Ja, wir führen einen täglichen und kostenlosen Abhol- und Bring-Service durch für Hotels und Appartements in Playa del Ingles, Maspalomas, Meloneras, Sonnenland, San Agustin, Puerto Rico, Arguineguine und Bahia Feliz. Ebenfalls kostenlos sind Abholung in Arinaga, Vecindario, Aguimes, Pozo Izquierdo, El Doctoral, Juan Grande, Ingenio, Carizal. Abholungen aus dem Norden (Las Palmas, Telde) auf Anfrage.

Ist das Meeres-Reservat El Cabrón ein guter Platz für die Unterwasser-Fotografie?

Ja, in der Tat ist dies ein exzellenter Ort für die Unterwasser-Fotografie. Auch professionellen Fotografen suchen El Cabrón immer wieder gerne auf, um ihre Fotos zu schiessen. Das Wasser ist klar, es wimmelt nur so vor Leben und das Licht ist ideal.

Was beinhaltet die 'El Cabrón Guide CD-Rom"?

Diese CD enthält über 600 Fotos von mehr als 60 Arten des Meereslebens, die im Laufe eines Jahres aufgenommen wurden. Sie umfasst alle häufiger gesehenen Arten und einige der weniger häufig gefunden Arten. Sie enthält ein HTML-Interface, um die Fotos zu finden und zu zeigen.

Kann ich die gemachten Digitalfotos mitnehmen?

Ja, wir haben die Möglichkeit für unsere Kunden, die verschiedenen Speicherkarten zu lesen und direkt auf CD-Rom zu speichern. Format: SmartMedia, Compact Flash, SD, CF, XD

Kann ich eine Einweg-Digitalkamera mit Unterwasser nehmen?

Ja, KODAK und Fuji Einweg-Unterwasserkameras haben hervorragende Ergebnisse erzielt. Wir verkaufen diese auch im Tauchcenter. Normalerweise sind die Kameras bis zu einer Tiefe von 10 m geeignet, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Kameras sogar bei einer Tiefe von 20 m voll einsatzfähig sind und nicht geflutet wurde. Wir haben einige Beispielfotos, die in der Bucht aufgenommen wurden und Ihnen zeigen, welche Bildqualität erreicht wird.

Haben Sie Tipps für den Einsatz von Digitalkameras?

Ja, wir haben ein Blatt mit Top-10-Tipps für den Gebrauch von Unterwasserkameras. Bitte fragen Sie in unserem Tauchcenter nach einer Kopie.

Führen Sie spezielle Foto-Wochen durch und was beinhalten diese ggf.?

Ja, das Tauchen bei der 'Fotowoche" wird speziell auf die Fotografen ausgerichtet. Bei langsameren Tauchgängen haben Sie genügend Zeit das Besondere aufzuspüren und festzuhalten. Optionen: Makro-Fotografie, unterstützenden Dienstleistungen E6, normale Verarbeitung sowie Digital Imaging und die Übertragung auf CD-ROM. Für diejenigen, die nicht mit Blenden, Schärfentiefe und Verschlusszeiten vertraut sind, besteht auch die Möglichkeit der "Masterclasses".

Gibt es Dekompressionskammern auf Gran Canaria?

Ja, es gibt zwei Dekompressionskammern, eine in Puerto Rico und eine in Las Palmas.

Welches Wetter herrscht normalerweise und wie ist die Sicht?

Die Temperaturen auf Gran Canaria fallen selten unter 20° C und erreichen maximal 30° C im Sommer. Arinaga ist in der Regel ein paar Grad kühler, aufgrund des anhaltenden Nordwindes. Die Sicht liegt meist im Bereich von 15-20m. Wie bei jedem anderen Tauchplatz auch können sich die Bedingungen gelegentlich ändern, wie z.B. bei starken Sturm oder durch einen starken Wellengang. Lediglich an ca. 4-5 Tage pro Jahr müssen wir das Tauchen absagen, sehr selten an 2 aufeinander folgenden Tagen.

Kann ich Nitrox auf Gran Canaria benutzen?

Wenn Sie über eine geeignete Nitrox Ausbildung verfügen, ist es möglich das Gas auf Gran Canaria zu erhalten. Die meisten Tauchplätze, insbesondere im Meeres-Reservat El Cabrón, erfordern die Verwendung dieses Gases nicht. Die Unterwasser-Topographie ermöglicht Multi-Level-Tauchgänge von bis zu 45 Minuten ohne Dekompression.

Welche Abendteuer-Tauchgänge kann ich mit Davy Jones Diving unternehmen?

We offer guided adventure dives in the El Cabrón Marine Reserve every day, and based on demand can also offer wreck dives in both the West and North of the Island, boat dives on offshore reefs, and night dives in the marine reserve.

Wie sind die Preise für qualifizierte Taucher?

Unsere aktuelle Preisliste finden Sie unter Preise und Vorteile. Schauen Sie auch unter special offers or last minute offers ob Angebote verfügbar sind.

Führen Sie Nachttauchgänge durch?

Ja, wir bieten auch Nachttauchgänge an, wenn eine ausreichende Nachfrage besteht. Wir lieben Nachttauchgänge! Wenn es ruhig im Meeres-Reservat ist und man Arten sehen kann, die nur in der Nacht hervorkommen, wie Kraken, Tintenfische, Garnelen, Rochen, Engelshaie sowie Sterngucker in nur 2-3m Tiefe.

Führen Sie Bootstauchgänge durch?

Ja, wir organisieren auf Anfrage Bootstauchgänge in Las Palmas zu den verschiedenen Wracks und/oder an der Westküste (Wracks und Riffe).

Organisieren Sie Tauchgänge für Gruppen?

Ja, wir organisieren Tauchwochen für Gruppen. Das Programm wird auf die jeweilige Gruppe zugeschneidert und enthält u.a. Wracktauchen, Schnorcheln und Nachttauchgänge. Ein gemeinschaftliches fröhliches Abendessen beendet die Woche. Um sicherzustellen, dass sich alle in der Gruppe wohl fühlen, wird auf das Qualifikationsniveau achtgegeben.

Können wir Tauchausrüstung als Teil eines Paketes mieten?

Ja, wenn Sie einen Tauchgang bei uns gebucht haben, können Sie die fehlenden Ausrüstungsteile bis hin zur gesamten Ausrüstung mieten. Die Miete berechnen wir tageweise, egal ob Sie am Tag ein oder zwei Tauchgänge machen. Alle Tauchpakete beinhalten gebührenfrei Flaschen und Blei. Sie können zudem Neoprenanzüge, Schuhe, BCD's Atemregler, Maske, Flossen, Schnorchel, usw. mieten.

Ich bin auf einer Kreuzfahrt, mit Stopp im Hafen von Las Palmas. Kann ich mit Ihnen im Meeres-Reservat tauchen?

Ja, bei Voranmeldung sammeln wir Sie in Las Palmas am Fuße der Gangway Ihres Kreuzfahrtschiffes ein, bringen Sie zum Meeres-Reservat und nach zwei Tauchgänge wieder zurück zum Ihrem Schiff.

Welche Sprachen sprechen Sie?

Wir sprechen Deutsch, Englisch und Spanisch und bieten alle Kurse und Aktivitäten in diesen Sprachen an.

Welche Informationen stehen in Ihrem Informations-Zentrum zur Verfügung?

Wir haben eine breite Auswahl an Tauchführern über das Fischleben auf den Kanaren sowie Artikel, Zeitschriften und andere Informationen, die für jeden Taucher interessant sind und bereit stehen. Zudem können Sie unsere Foto-CD-ROM nutzen und nach dem Fisch suchen, den Sie zuvor bei Ihrem Tauchgang im Meeres-Reservat gesehen haben.

Wie sind die Öffnungszeiten Ihres Shops?

Unsere Öffnungszeiten sind von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr. In der Regel ist tagsüber immer ein Tauchlehrer im Tauchzentrum (je nach Tagesplanung der Tauchgänge), den man auch außerhalb der Shopzeiten ansprechen kann. Wir sind sechs Tage in der Woche für Sie da, Sonntag ist üblicherweise unser Ruhetag. Telefonisch stehen wir Ihnen 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag zur Verfügung, Handy (00 34 699 721 584).

Welche Marken führen Sie in Ihrem Shop?

Wir verkaufen in erster Linie Tauchausrüstung von Cressi, Mares, Scubapro und Subaqua. Wir halten eine Auswahl von Masken, Flossen und Schnorchel für Sie bereit. Zudem sind Logbücher und anderen Materialien von PADI und BSAC auf Lager. Wir haben ein eigenes Angebot an Polo Shirts, T-Shirts und Sweatshirts sowie Kodak und Fuji Einweg-Unterwasserkameras

Kann ich mit Kreditkarte bezahlen?

Ja, wir akzeptieren Kreditkarten von Visa, Mastercard, Switch / Maestro (American Express oder Diners akzeptieren wir nicht). Da die Banken auf Reiseschecks sechs Prozent Gebühren berechnen, möchten wir Sie bitten, die Reiseschecks in Ihrem Hotel einzulösen.

Andere nützliche Seiten

Folgen Sie uns!
Tauchen Gran Canaria Facebook
PADI Kurs
Find out more about PADI eLearning Courses